Absenkung EEG-Umlage

Teilen Sie uns Ihren Zählerstand mit

Startseite

Neue Disziplin beim Grand Prix mit Energie

Am 3. Juli 2022 veranstalten die Stadtwerke Eisenhüttenstadt bereits zum 17. Mal das Familiensportfest Grand Prix mit Energie auf der Insel. Neben den traditionellen Disziplinen Laufen, Radfahren, Schwimmen, Walking, Nordic Walking und Rollstuhlfahren finden in diesem Jahr erstmalig Wettkämpfe im Run & Bike statt.

Als Zweierteams in der Zusammensetzung Läufer und Radfahrer sollen die Teilnehmer hier im Wettkampf agieren. Es gilt eine Wettkampfstrecke von 6km zu absolvieren. Die Teilnehmer dürfen innerhalb des Teams beliebig zwischen Laufen und Radfahren wechseln. Es ist auch zulässig, wenn kein Wechsel innerhalb des Wettkampfes geschieht. Es gilt zu berücksichtigen, dass der Radfahrer immer hinter dem Läufer bleibt. Teilnehmen kann jeder ab einem Alter ab 7 Jahren bis open End.

Die Zusammensetzung der Teams kann beliebig unabhängig vom Alter und Geschlecht erfolgen. Die Bewertung erfolgt nach Reihenfolge der Zielankunft in Form einer Teambewertung unabhängig von Altersklassen. Prämiert werden die ersten 3 Plätze. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde zum Selbstausdrucken. Der Wettkampf im Run & Bike startet um 13:30 Uhr.

Eine Übersicht über die Startzeiten aller Disziplinen und der Wettkampfstrecke erhalten Sie auf www.gp-mit-energie.de.

Die Onlineanmeldung ist ab sofort bis zum 29. Juni 2022, 12 Uhr, möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder Teilnehmer erhält das traditionelle Grand Prix mit Energie T-Shirt.